knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Der Zylinder

Der Zylinder
 
 
  Der Zylinder  
  Häufig erhält knigge.de Fragen wie diese: Wann darf ein Mann einen Zylinder tragen?

 
 
Hier nun ein kurzer Überblick zum Kleidungsstück:

Der Zylinder wird außer zum Frack auch noch zum Cut getragen (--> siehe im Index auch unter Cut/Cutaway).
Er kommt im Wesentlichen in zwei Formen vor: Als klassischer steifer Zylinder aber auch in der klappbaren Variante als Klapp-Zylinder, auch chapeau claque genannt, tritt der Zylinder in Erscheinung.

Vorherrschende Farben sind beim Zylinder schwarz zum Frack, zum Cut auch in grau.

Zusätzlich gehört er zur Ausrüstung einiger Berufsgruppen wie Schornsteinfeger, Zauberer, Zirkusdirektor, Künstler im Show-Geschäft u.a. Schließlich wird er auch von Dressur-Reitern im Turnier getragen.
 
 
< Uniform Siegelring >
 
   
 
Leserfragen zum Thema

Der Zylinder - wozu?

 
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | WEBTREKK | MEINE GEBURTSTAGE | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2017 knigge.de