knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 

Autoren-Team

Autoren-Team
 
 
 
 
Alexander Freiherr Knigge
Alexander Freiherr Knigge

Ob es eher ein Vorteil oder eine Belastung sei, mit einem solchen Namen zu leben – die Antwort auf diese Frage fällt für Alexander Freiherr Knigge nicht eindeutig aus. Auf jeden Fall empfindet der Rechtsanwalt aus Berlin es heute als großes Glück, auf diese Weise die nähere Bekanntschaft mit einem der interessantesten Geister des späten 18. Jahrhunderts gemacht zu haben. Wäre er nicht als Kind schon von seinen Lehrern mit dem Spruch ermahnt worden: „Alexander, DU müsstest doch wissen, wie man sich benimmt!“, so hätte er wohl nie den Wunsch gehabt, einmal selber nachzulesen, was sein berühmter Urgroßonkel Adolph Freiherr Knigge tatsächlich geschrieben hat.

Heute weiß Alexander Freiherr Knigge, dass der Name zu Unrecht alleine mit steifen Benimmregeln in Verbindung gebracht wird. Denn Knigge hat neben seinem berühmten Werk „Über den Umgang mit Menschen“ auch komponiert, Theaterstücke und Romane geschrieben, Übersetzungen angefertigt und sich vor allem als politischer Vordenker der Aufklärung einen Namen gemacht. Diese Facetten will Alexander Freiherr Knigge wieder in das Bewusstsein zurückholen und durch seine Mitarbeit bei knigge.de einen Beitrag zur Aufklärung über den Aufklärer leisten.

 
 
 
Christian Sauer
Christian Sauer

Christian Sauer hat während des Booms der „New Economy“ ein Internetunternehmen in Berlin gegründet, in dem es – dem Zeitgeist entsprechend – ausgesprochen leger zuging. Doch die Wichtigkeit von Umgangsformen hat der auch heute noch erfolgreiche Unternehmer nie vergessen – und Turnschuhe und T-Shirt längst gegen Schlips und Kragen eingetauscht.

In Vorstellungsgesprächen hat er oft genug erlebt, wie aussichtsreiche Bewerber sich durch schlechtes Benehmen um ihre Chancen gebracht haben. Er weiß, wo bei Verhandlungen mit Geschäftspartnern die Fettnäpfe lauern. Seine Erfahrung teilt er in der „Young Entrepreneurs´ Organization“ mit jungen Unternehmern aus der ganzen Welt. Auf Knigge.de gibt er ab sofort regelmäßig Ratschläge zu den angemessenen Umgangsformen in der Geschäftswelt.
 
 
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2018 knigge.de