knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Vorstellen / bekannt machen - Gegenschwieger

Vorstellen / bekannt machen - Gegenschwieger
 
 
  Vorstellen / bekannt machen - Gegenschwieger  
  Unsere Tochter hat von Ihrem Freund ein Kind geboren. Wir selber kennen die Eltern vom Vater des Kindes noch nicht. Wir haben zum Vater des Enkelkindes ein sehr gutes Verhältnis. Wer soll sich zu erst mit der anderen Familie in Verbindung setzen? Wir mit der Familie vom Vater unseres Enkels, oder muss sich die Familie vom Vater des Kindes mit uns in Verbindung setzen.

 
 
Freuen Sie sich über Ihr Enkelkind. Starre Benimm-Regeln möchte knigge.de in Ihrem Fall nicht festlegen. Folgen Sie Ihrem Gefühl: Wenn Sie die Freude über das Enkelkind mit den unbekannten Großeltern teilen möchten, tun Sie den ersten Schritt. Das Thema Alimente, wenn es denn ein Thema ist, sollte aber erst zu einem späteren Zeitpunkt angesprochen werden. Auch könnte das Elternpaar die Bekanntschaft der Großelternpaare durch eine Einladung an beide vermitteln.
 
 
< Allgemeines - Peep Toes Briefe - Paar >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de