knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Türe aufhalten - Drehtüren

Türe aufhalten - Drehtüren
 
 
  Türe aufhalten - Drehtüren  
  Der Mann hält der Frau generell die Türe auf und lässt ihr den Vortritt. Wie ist das aber nun bei Drehtüren? Früher habe ich gelernt, dass Mann zuerst die Drehtüre betritt, um diese anzuschieben. Heute bewegen sich die meisten Drehtüren automatisch, gleichwohl bedarf es oftmals eines kleinen Anstoßes, damit sich die Tür in Gang setzt. Haben nun Damen den Vortritt? Und zum Schluss: Wie verhalte ich mich, wenn ich nicht weiß, ob es eine manuelle oder automatische Drehtüre ist?

 
 
Die Frage ähnelt der Quadratur des Kreises. Lassen Sie der Frau den Vortritt, das ist in aller Regel die sicherere Seite. Notfalls können Sie ja noch aus dem nächsten Segment heraus beim Schieben helfen.
 
 
< An der Seite der Dame gehen - Theaterbesuch Komplimente - besser nicht >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de