knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

"Du oder Sie" im Beruf - Ehepartner der Kollegen

 
 
  "Du oder Sie" im Beruf - Ehepartner der Kollegen  
  In der Firma, in der ich arbeite, haben wir alle ein offenes und lockeres Verhältnis zueinander. Jeder wird geduzt. Auch die älteren Kollegen. Meine Frage ist nun, wie ich mich auf der nahenden Firmenfeier gegenüber den Ehepartnern der Kollegen verhalte. So wie meine Kollegen duzen oder siezen? "Guten Tag Frau Müller, hallo Max." Klingt für mich recht befremdlich. Darf ich zudem einfach "hallo" sagen, wenn ich mit einer Person noch per Sie bin oder wirkt das zu vertraut?

 
 
Knigge.de vertritt weiterhin standhaft die Auffassung, dass ohne Konsens – in welcher Form auch immer – spontanes Duzen unangebracht ist. Auch würden wir „Guten Tag“ dem „Hallo“ vorziehen. Unübersehbar ist aber, dass in vielen Firmen ein firmenspezifischer Umgangsstil gepflegt wird, dem man sich als Mitglied der Belegschaft auf Dauer nicht grundsätzlich wird entziehen können oder sollen. Um Ihr Befremden zu mildern verwenden Sie für beide Personen dieselbe Grußformel.
 
 
< Adel - Ihre Exzellenz Grußformel - Prüfungskommission >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de