knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Die Einladung - Einladung mit Kind

Die Einladung - Einladung mit Kind
 
 
  Die Einladung - Einladung mit Kind  
  Im Zuge meiner geplanten Hochzeitsfeier habe ich die Frage, wie ich die Adressen von Einladungen zu gestalten habe. Für Ehepaare habe ich die Antwort auf Ihren Seiten bereits gefunden, was mir nun noch fehlt ist wie ich eine komplette Familie anschreibe. Ich habe zwei Einladungen an Vater Mutter und Kind zu richten. Meine Idee wäre ja gewesen: Familie, Vor- und Zuname des Mannes

 
 
Ihr Vorschlag ist nicht falsch und auch nicht stillos. Sie können den Umschlag, vor allem wenn das Kind noch sehr klein ist, auch nur an die Eltern adressieren. Auf der Einladung selbst sollte das Kind aber mit seinem Namen aufgeführt werden.
 
 
< Die Einladung - Einladungen nur für die Eingeladenen Die Einladung - Hochzeitseinladung an Partner der Gäste >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de