knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Der Restaurantbesuch - Bedienung, Frollein...? 2

Der Restaurantbesuch - Bedienung, Frollein...? 2
 
 
  Der Restaurantbesuch - Bedienung, Frollein...?  
  Ich war gestern mit meiner Freundin im Restaurant. Die Bedienung schenkte uns kaum Beachtung. Da die Kellnerin nicht einmal Blickkontakt mit uns suchte, nachdem sie 2 Tische weiter abkassiert hatte, sprach ich sie von hinten mit "Fräulein" an. Daraufhin entbrannte eine Diskussion mit meiner Freundin die der Meinung war, dies wäre herablassend, während ich dies nur bei "Ober, Bedienung oder Hallo" so empfinden würde. Was sagt uns Knigge dazu

 
 
Die Anrede „Fräulein“ ist grundsätzlich nicht mehr statthaft, auch wenn sie in der Gastronomie noch verwendet wird. Sie können sich auch ohne Anrede aus der Affaire ziehen, indem Sie etwa sagen: Kann ich bitte bestellen, oder Ähnliches. Allerdings scheint Ihr entsprechendes „Fräulein“ auch nicht von allzu viel beruflichem Ethos geprägt zu sein, denn ihr Job ist nun mal das Bedienen und nicht das Ignorieren der Gäste. Dafür wird sie bezahlt und erwartet ein Trinkgeld.
 
 
< Der Restaurantbesuch - zuerst bestellen Der Restaurantbesuch - Einladung zum Probeessen >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de