knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Anzug - Umschlagfalte

Anzug - Umschlagfalte
 
 
  Anzug - Umschlagfalte  
  M.e. war es so, dass die Hose eines Mannes, sofern er Businesskleidung trägt, mit einer Umschlagfalte an den Hosenbeinen versehen sein sollte. Nun hat sich die aktuelle Mode scheinbar geändert und man findet bei der Konfektionsware nun mehr Hosen OHNE Umschlag.

 
 
Anzughosen können mit und ohne Umschlag getragen werden (anders Frack und Smoking: immer ohne Umschlag)
Die Entscheidung: „mit oder ohne“ sollte dem höchst persönlichen Geschmack entsprechen.
Auf jeden Fall endet das Hosenbein 1 cm über dem Absatz.
 
 
< Dresscode Einmaleins - Hosentasche Anzug - für die Frau >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de