knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Anrede - Geistlicher

Anrede - Geistlicher
 
 
  Anrede - Geistlicher  
  Wie werden Geistliche richtig angeredet? Herr Pfarrer oder Herr Pastor? Mit oder ohne Namen? Gibt es da einen Unterschied zwischen evangelischen und katholischen Geistlichen?

 
 Zwischen Pfarrer und Pastor (beider Konfessionen) besteht qualitativ kein Unterschied. Der Anrede „Pastor“ kommt umgangssprachlich überwiegend in norddeutschen Regionen vor. Die mündliche Anrede lautet: (kath.) Herr Pfarrer, auch – förmlich – Hochwürden, oder Herr (akad: Grad) (ev.) Herr/Frau Pfarrer/Pfarrerin. Die schriftliche Anrede lautet: (kath.+ ev.) Sehr geehrter Herr Pfarrer/Frau Pfarrerin + (optional) akad. Grad, Nachname. Im Anschriftenfeld: (kath.+ ev.) Herrn Pfarrer/Frau Pfarrerin, akad. Grad, Vor- + Zuname.
 
 
< Anrede - nach der Hochzeit Anrede - Landesbischof >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | WEBTREKK | MEINE GEBURTSTAGE | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2014 knigge.de