knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Anrede - Beleidigung?

Anrede - Beleidigung?
 
 
  Anrede - Beleidigung?  
  Der neue Mieter (ein Rechtsanwalt) im Hause hat meiner Mutter zu Weihnachten zusätzlich zu einem persönlichen Gruß eine sehr nette Karte mit den besten Wünschen zu Weihnachten und zum Neuen Jahr gesandt. In der Anrede titulierte er meine Mutter mit: "Werte Frau...." Ich (Jahrgang 1960) habe dieser Anrede nichts Negatives zuschreiben können, meine Mutter hat sich jedoch fürchterlich alteriert, dass diese Anrede eine "Beleidigung" sei. Meine Mutter (Jahrgang 1924) ist vielleicht ob ihres hohen Alters etwas "eigenartig" geworden. Ich als Tochter möchte jedoch gerne meine Mutter davon überzeugen, dass sie in diesem Falle eine völlig falsche Anschauung vertritt.

 
 
Beleidigend ist die Anrede nicht und formvollendet auch nicht. Nach unseren nicht allzu fundierten Recherchen wurde die Anrede „Werte (Frau) Kollegin (Genossin) xy wohl vor allem in der ehemaligen DDR benutzt, was die Akzeptant zwar einschränken mag, aber unbelastete Gemüter auch nicht alterieren sollte. Abgesehen davon war die Anrede aber auch schon vor DDR-Zeiten nicht sonderlich elegant. Statt sich auf einen Streit mit Ihrer Mutter über deren „völlig falsche Anschauung“ einzulassen, überzeugen Sie sie doch einfach davon, dass vor dem Hintergrund der sehr netten Grüße zu Weihnachten und dem Neuen Jahr die (aus Unkenntnis?) missglückte Anrede doch großherzig übersehen werden könnte.
 
 
< Anrede - Brief: Vorgesetzter und Ranghöhere Anrede - Frau des Botschafters >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de