knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Allgemeines - gepflegtes Aussehen erwünscht

Allgemeines - gepflegtes Aussehen erwünscht
 
 
  Allgemeines - gepflegtes Aussehen erwünscht  
  Mein Mann und ich waren heute zu Besuch bei unserem Sohn. Er ist sehr korpulent. Er wohnt mit seiner Freundin zusammen im Haus von deren Eltern. Er empfing uns mit einem großkarierten Hemd und "Filzpantoffeln" an den Füßen. Ich empfand es als schockierend zumal auch die Eltern und die 85jährige Großmutter der Freundin dort waren. Bitte teilen Sie mir mit, wie man Gäste korrekt empfängt, damit ich meinem Sohn die Antwort kopieren kann. Die jungen Leute wissen es ja immer besser!

 
 
knigge.de ist der Auffassung, dass korrekte Bekleidung auch im Alltagsleben gegenüber Dritten Ausdruck einer allgemeinen Höflichkeit ist. Filzpantoffeln bei der Anwesenheit von Gästen halten wir, von Ausnahmen abgesehen, nicht für korrekt. Im konkreten Fall kommt erschwerend hinzu, dass Ihr Sohn vermutlich weiß, wie sehr Sie diese verabscheuen. Es wäre daher höflicher, wenn er auf Ihre Empfindungen Rücksicht nehmen würde.
Fraglich ist allerdings, ob Ihr Sohn, der ja wohl mindestens die 30 überschritten haben dürfte, Erziehungsversuchen noch zugänglich ist, zumal die Freundin gegen die Filzpantoffeln offenbar keine Vorbehalte hat.
 
 
< Herrenschuhe - braune Schuhe Allgemeines - Luxusrestaurant >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2019 knigge.de