knigge.de
knigge.de
knigge.de

Adolph Freiherr Knigge

knigge.de - Manieren per Mausklick. Das Portal für Stil- und Etikettefragen mit einer umfangreichen Biographie von Adolph Freiherr Knigge.

Home

Home

Themen

Themen

Service

Service

Autoren-Team

Autoren-Team

Forum

Forum

Adolph Freiherr Knigge

Adolph Freiherr Knigge

Seminare

Seminare
 
Stichwortsuche
Hand Finden
  * Index
  * Ihre Fragen
  * Seminar
  * Literatur
  * Interaktive Medien
  * Events
  * Links
  * Newsletter
  * Archiv
Benutzername
Passwort
Hand Login bei knigge.de
Hand Anmeldung bei knigge.de
> Passwort vergessen?
 
Hand zurück

Salka Schwarz über das erste knigge.de-Seminar

Salka Schwarz über das erste knigge.de-Seminar
 
 
  Salka Schwarz über das erste knigge.de-Seminar  
  Salka Schwarz lehrt Führungskräften aus Politik und Wirtschaft moderne Standards klassischer Umgangsformen. Sie berät Film- und Fernsehproduktionen und schreibt Kolumnen für Tageszeitungen und Wirtschaftsjournale. Zudem ist sie die Gründerin von StilKunde; eine Institution, die die Renaissance des guten Benehmens in Seminaren, Beratungen und Trainings vermittelt. Hier stellt Salka Schwarz das erste knigge.de-Seminar "Kommunikation & Umgangsformen - Manieren für alle Lebenslagen" vor:

 
 
 
Salka Schwarz
Salka Schwarz
„Die Erkenntnis der Ausnahme verlangt die Kenntnis der Regel.“
Gerhard Branstner

… ganz in diesem Sinne habe ich das Seminar Kommunikation & Umgangsformen – Manieren für alle Lebenslagen für Sie konzipiert. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Stil und Etikette auf privatem, beruflichem und gesellschaftlichem Parkett taktvoll, angemessen und souverän auftreten und wie es Ihnen gelingt, (fast) jede Situation mit Nonchalance zu meistern und sogar bei einem Fauxpas charmant Contenance zu bewahren.

Als Kommunikations- und Verhaltensberaterin für zeitgemäße Umgangsformen vermittele ich Ihnen zwar vornehmlich detaillierte Kenntnisse zu den wichtigsten Verhaltens- und Dresscodes, doch es ist mir ebenfalls wichtig, Ihnen auch den historischen Ursprung sowie den eigentlichen Sinn von Verhaltenserwartungen aufzuzeigen. So lernen Sie die Regeln nicht nur kennen, sondern Sie verstehen sie auch und können sie sich so zudem viel besser merken.

Sie erhalten einen lebendigen Überblick über unseren heutigen Etikettekanon und zu den unterschiedlichen Erwartungen an angemessenes, allseits als Wertschätzung interpretiertes Verhalten und Aussehen im Beruf, im Privatleben und in Gesellschaft.
In diesem Seminar werden Sie erkennen lernen, welches Auftreten in verschiedenen Situationen Ihres persönlichen Lebens angemessen ist.

Die Kenntnis der Regeln ermöglicht Ihnen dann, Ihre eigene individuelle Mischung zu finden, so dass trotz aller Regeln Ihre Persönlichkeit nicht zu kurz kommt. Und Sie werden schließlich mit Freude feststellen, wie sehr Höflichkeit unser gesellschaftliches Miteinanderumgehen erleichtert und dass es mit Höflichkeit noch angenehmer wird, anderen Menschen zu begegnen.

Mit Höflichkeit
ist es noch angenehmer, Menschen zu begegnen
 
 
 
Brandenburger Hof
Brandenburger Hof
Insofern sind Höflichkeit, gute Manieren, sozialer Anstand und guter Stil beeindruckend luxuriöse Kommunikationsstrategien, die Erfolg versprechen – und zwar auf jedem Parkett der Welt.

Besonders liegt mir jedoch am Herzen, dass Ihnen das Seminar Freude bereitet und dass es mit Leichtigkeit in stilvoller Atmosphäre - im Brandenburger Hof - erlebt wird.

Ich freue mich auf das erste knigge.de-Seminar und darauf, Sie am 20. September 2008 persönlich kennenzulernen.

Ihre

Salka Schwarz

Im eigens für knigge.de entwickelten Seminar „Kommunikations- und Umgangsformen“ vermittelt Ihnen die renommierte Referentin Salka Schwarz alles, was Sie über zeitgemäße Umgangsformen auf jedem Parkett wissen müssen. Melden Sie sich an und geraten Sie stilvoll zum Erfolg.
Schön wird die Zeit
im Brandenburger Hof
 
 
< Knigge im Gespräch - Kabale und Krankheit Geburtstag >
 
   
   
Rahmen
NUTZUNGSBEDINGUNGEN | WEBTREKK | MEINE GEBURTSTAGE | IMPRESSUM | IHRE ANZEIGE | KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ
© 2006-2017 knigge.de